Alltag

Jahresrückblick – 2018 in Zahlen

»Ich will doch nur Rad fahren« – damit titelte die fünfte Ausgabe des lifeCYCLE-Magazins von Martin Donat und Stephan Peters, Harald Legner aus Hamburg zitierend, der im Magazin ausgiebig interviewt wird. Das Magazin ist übrigens sehr gut gemacht, vor allem mit viel Haltung dahinter (keine Unmengen an Heften quer durch alle Bahnhofsbuchhandlungen verteilt, stattdessen Bezug nur direkt über die Website oder im Abo, gedruckt wird in entsprechend kleinerer Auflage bei der lokalen Druckerei nebenan auf Recyclingpapier … mein Abo läuft seit der ersten Ausgabe, ich kann das nur weiterempfehlen!).

Ein bisschen ähnlich geht es mir also wie Harald (mit dem ich auch schon ab und an plaudern durfte, samt ein paar gemeinsamen Starts wie beim ersten Candy bzw. beim MfG17) – ich will eigentlich auch nur Rad fahren (aber nicht mehr in der Stadt), und hin und wieder darüber berichten. Letzteres geht, das gebe ich zu, via Facebook immer sehr schnell und unkompliziert, im Blog erscheint es mir dagegen sehr aufwändig (denn vom Smartphone aus unterwegs bloggen hat so gar keine Reize, leider). Und in der Freizeit zieht es mich nicht mehr wirklich an die Computertastatur, nachdem ich beruflich den ganzen Tag damit zu tun habe. Wie viele von Euch Leser*innen vermutlich auch.
Weiterlesen

Advertisements
Standard
Gravelbike, Lust, Tour > 200 km

Taunus calling…

Begonnen hat alles im letzten Jahr, beim MfG17: Ein Teilnehmer, Jesko, erzählte von seiner Begeisterung für den Candy (bei dem er keinen Platz hatte, aber den Start verfolgte) und für »seinen« Taunus (er kommt von da) … er wolle so etwas auch mal planen, so in 2–3 Jahren könnte das dann spruchreif sein. Ich gebe zu: Ich habe ihn ein klein wenig gedrängt, und siehe da – kein Jahr nach dem MfG17 findet die erste Taunus Bikepacking-Rundfahrt statt! Und ich bin mit knapp 30 anderen FahrerInnen am Start!
Weiterlesen

Standard
Fotografie, Gravelbike, Lust, Tour 100–200 km

Juni-Overnighter am Dreistelz

Warum es mich immer wieder hinaus treibt, muss ich noch näher ergründen – aber kaum war der Mainfranken Graveller vorbei, bot der 100k Hassberg Gravel Ride die nächste Gelegenheit, einen Overnighter einzubauen. Genützt hat es nicht viel – eine Woche später: schon wieder dieses Jucken in den Packtaschen … Weiterlesen

Standard
Ehrgeiz, Fotografie, Gravelbike, Lust, Mensch-Maschine, Tour < 100 km

2018 Gravel Ride 100k – ein Samstag mit dem Hassberg Gravel Cycling Club

Am 16. Juni waren Tilman und ich mit dem HGCC (Hassberg Gravel Cycling Club) unterwegs – ein lockerer Verbund einiger supersympathischer Typen aus der Hofheimer Ecke, die sich hin und wieder in den Wäldern austoben … und mit dem »2018 Gravel Ride 100k« einen netten Rundkurs zusammenstellten, der auch in ein paar mir bisher unbekannte Ecken führte. Zwar wurden aus den anvisierten 100 Kilometern nur 70, aber bei der Hitze war das verschmerzbar. Start war in Hofheim, Ziel die Ruine Raueneck – inkl. Catering am Ziel (und einem hochoffiziellen Overnighter von Tilman und mir auf der Raueneck: Irgendjemand muss ja nachts das Leergut bewachen). Weiterlesen

Standard
Ehrgeiz, Fotografie, Gravelbike, Lust, Mensch-Maschine, Radwege, Tour > 200 km

MfG18 – Der Mainfranken Graveller: Ein Volltreffer!

Wie Ihr, liebe Leserinnen und Leser, bin auch ich ein Freund von Überschriften, die vieles im Vagen belassen und nicht sofort mit der Tür ins Haus fallen. So bleibt noch genug Raum für Imagination und Spekulation … aber diesmal kann ich nicht anders: Der Mainfranken Graveller in seiner zweiten Auflage war nahezu perfekt, vom spürbar zu warmen Wetter abgesehen … Weiterlesen

Standard
Ehrgeiz, Gravelbike, Lust, Mensch-Maschine, Tour > 200 km

Mainfranken Graveller: MfG18 startet morgen

Morgen ist es soweit: Der nächste Mainfranken Graveller startet – nach der Premiere im Herbst, die im Rückblick doch ein wenig mit heißer Nadel gestrickt war, würde ich den MfG18 als »Trackvater« und Mit-Organisator nun deutlicher als runde Sache bezeichnen: Fast alles gescoutet, einige gröbere Dummheiten entfernt und dafür noch ein paar andere Schmankerl eingebaut.
Weiterlesen

Standard
Ehrgeiz, Fotografie, Gravelbike, Lust, Mensch-Maschine, Tour > 200 km

I did it again: Candy B. Graveller (2/2)

So wie ich mein Zeitbudget beim Candy ausgereizt habe, so musste ich mal wieder meine Ansage, »im Lauf der Woche« würde Teil 2 folgen, ausreizen bis zum letzten Wochentag. Der zweite Teil meines Berichts über den Candy – Teil 1 findet sich hier. Weiterlesen

Standard