Fotografie, Gravelbike, Lust, Tour 100–200 km

… und gleich nochmal: Overnighter im Steigerwald.

Diesmal wieder mal mit Tilman & Tobias (TNT). Das Wetter war nicht besonders, hätte aber viel schlimmer sein können: Pünktlich am Freitag gegen Mittag war Schluss mit Regen, der NNO-Wind pustete den Asphalt schön trocken, und nach dem gemeinsamen Start war zumindest meine Route trocken (TNT hatten Fähre, Gravel und 8 Km mehr eingeplant, ich musste den »Bulldog« nehmen – das Hook kränkelt am Hinterrad – und war entsprechend gemütlich unterwegs und nach 55 Km in Geusfeld).

Der Trekkingplatz Geusfeld punktet mit guter Hütte und viel Brennholz in der Nähe am Weg – klarer Punktabzug allerdings für die Tatsache, dass eigentlich kein Platz vorhanden ist, um Zelte aufzustellen: das Gelände hat überall leichtes Gefälle, der Waldboden wäre auch ohne vorherigen Regen eine Zumutung als Untergrund, die angrenzende Wiese darf nicht betreten werden … wie sollen sich hier unterschiedliche Parteien arrangieren? Wir waren zu dritt, aber wäre da noch jemand dazugestoßen (der Platz kann für 10 Personen gebucht werden), wäre es sicher interessant geworden.

Am Samstag gings in einer größeren Schleife durch den Steigerwald zurück, via Geiselwind und Schwanberg. TNT haben auch fotografiert, deshalb gibts heute 3 Bilderslots …

Overnighter Geusfeld – was ich sah …

Overnighter Geusfeld – was Tilman sah …

Overnighter Geusfeld – was Tobi sah …

Standard

Ein Gedanke zu “… und gleich nochmal: Overnighter im Steigerwald.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.