Alltag, Lust, Mensch-Maschine, Technik, Termin

Termine und Pläne 2017

Auch wenn ich das Fahrrad-Jahr 2017 so ungezwungen wie selten die letzten Jahre angehe – keine stundenlangen Planungen an dunklen Winterabenden, über Karten und Laptop gebeugt –, so gibt es doch einige ToDos für dieses Jahr im Bezug auf Fahrrad & Touren … Weiterlesen

Werbeanzeigen
Standard
Alltag, Dialog, Hardware, Lust, Mensch-Maschine, Technik

Schleichwerbung

Ich bin zwar immer interessiert an technischen Verbesserungen meiner Fahrradausrüstung sowie generellen Neuerungen und Entwicklungen, vermeide aber doch (so gut es geht zumindest), hier Produkttests oder Werbung zu publizieren – vor allem aber, mich auf Zuruf zu irgendwelchen Produkten zu äussern. Dennoch muss ich hier mal eine Ausnahme machen, weil ich ein neues Produkt so spannend finde, dass ich mich der Kickstarter-Kampagne angeschlossen habe … Weiterlesen

Standard
Alltag, DIY, Ehrgeiz, Fotografie, Hardware, Lastenanhänger, Lust, Mensch-Maschine, Rennrad, Technik

Dies und das (5)

Es ist mal wieder Zeit für ein paar kleinere Texte, die (vorerst) noch nicht genügend Masse für einen eigenen Beitrag hergeben. Gleich vorneweg: Der Vorsatz, zumindest in der staden Zeit wieder etwas mehr Aufmerksamkeit auf das Blog-Schreiben (und nicht nur -Lesen) zu richten, gehört auch dazu und sei hiermit geäußert. Weiterlesen

Standard
Ehrgeiz, Lust, Mensch-Maschine, Rennrad, Technik, Tour > 200 km

Tourvorbereitung: Erfurt–Basel (2)

Morgen geht’s los, um 8:01 Uhr fährt mein Zug in Würzburg ab, um 10.22 komme ich in Erfurt an, Franz um 10:47. Ein ambitionierter erster Tag, 140 km und 1.300 Höhenmeter, von denen die Mehrzahl gleich im ersten Drittel der Tour wartet … und als ob das nicht genügend Highlights wären, tritt morgen meine neue Satteltasche von Apidura ihre Jungfernfahrt an. Weiterlesen

Standard
DIY, Ehrgeiz, Fotografie, Hardware, Lust, Mensch-Maschine, Rennrad, Technik

Fahrradmitnahme

Wie schon hier beschrieben, war ich im März bei der Berliner Fahrradschau – mit dem Zug von Würzburg hingefahren, IC, also Fahrradmitnahme möglich. Allerdings wollte mir die Dame am Schalter in Würzburg kein Fahrrad-Ticket verkaufen, weil angeblich keine Plätze mehr im Fahrradabteil frei waren – was nicht stimmte, denn auf der Fahrt nach Hannover war kein einziges Fahrrad im Abteil, von Hannover nach Berlin hätten noch 3 Fahrräder Platz gehabt. Weiterlesen

Standard
Alltag, Ehrgeiz, Hardware, Lust, Mensch-Maschine, Rennrad, Technik

Tourenplanung (allgemein)

Heute kam von Freund Dirk die Anfrage, ob ich Lust hätte, mit ihm um Ostern herum von Würzburg nach Heilbronn zu radeln (130 km einfach) – und ob ich immer noch mein TrägersystemTopeak Roadie Rack mit RX TrunkBag Tour DX (klein) bzw. MTX TrunkBag Tour DXP (groß) empfehlen würde, er möchte sich auch ein System (für mehrtägige Touren) zulegen. Weiterlesen

Standard