Km-Tagebuch

Im Km-Tagebuch notiere ich meine längeren Fahrten.
Die vorherigen (Km- und Rennrad-)Tagebücher sind hier:
2017 | 2016 | 2015 | 2014


Km-Tagebuch für 2018

Ausfahrten & Touren, Werte vom Sigma 14.16 Garmin etrex 30x bzw. komoot:

Kilometer: 5.078,7
Fahrzeit: 275:22 (hh:mm)
Höhenmeter: 55.740
Höhenmeter/Kilometer: 11,0


2018-08-10/12 Würzburg > Burgstallmühle > Würzburg

Kleiner Ausflug nach Mittelfranken, am Freitag über Rothenburg hin, am Sonntag über Ansbach zurück.
Hinfahrt (10.8.) bei komoot …
Rückfahrt (12.8.) bei komoot …

220 Kilometer
9:19 reine Fahrzeit
23,6 km/h Schnitt
1.567 m Tageshöhe
7,1 Hm/km


2018-08-05/06 Taunus Bikepacking 1+2 (+DNF)

Der erste Tag bei komoot …
Der zweite Tag bei komoot …

216 Kilometer
14:54 reine Fahrzeit
14,5 km/h Schnitt
3.321 m Tageshöhe
15,4 Hm/km


2018-07-28 Wildflecken > Gemünden

Nach dem Volkswandertag am TrÜbPl Wildflecken zurück im Sinntal – und mitten ins Gewitter gefahren. Über 1 h Zwangspause in einer nicht gerade dichten Rinderstallung am Radweg, dann nur noch bis Gemünden und mit dem Zug nach Würzburg weiter.
Bei komoot ansehen …

62,9 Kilometer
2:48 reine Fahrzeit
22,4 km/h Schnitt
335 m Tageshöhe
5,3 Hm/km


2018-07-27 Würzburg > Waldfenster

Mal flach gefahren, d.h. fast 25 km Umweg, dafür alle Hügel zwischen Würzburg und Hammelburg ausgelassen. Hierfür nur komoot-Werte …
Bei komoot ansehen …

92,7 Kilometer
4:08 reine Fahrzeit
22,4 km/h Schnitt
650 m Tageshöhe
7,0 Hm/km


2018-07-24 Coburg > Würzburg

Aller guten Dinge sind drei: Vom Schwiegervater wieder zurück nach Würzburg, ohne Gepäck.
Bei komoot ansehen …

116,0 Kilometer
5:28 reine Fahrzeit
21,3 km/h Schnitt
1.103 m Tageshöhe
9,5 Hm/km


2018-07-22 Drosendorf > Coburg

Nach dem verregneten Samstag der verregnete Sonntag, und ich auf dem kurzen Weg zum Schwiegervater mal wieder.
Bei komoot ansehen …

41,0 Kilometer
2:10 reine Fahrzeit
18,9 km/h Schnitt
305 m Tageshöhe
7,4 Hm/km


2018-07-20 Würzburg > Drosendorf

Alle Jahre wieder: Die Bierwanderung in Oberfranken, und ich mit dem Rad hin.
Bei komoot ansehen …

96,6 Kilometer
4:25 reine Fahrzeit
21,8 km/h Schnitt
806 m Tageshöhe
8,3 Hm/km


2018-07-17 Dienstagsrunde

Im Würzburger Norden mal wieder, mit dem Renner in der Gruppe.
Bei komoot ansehen …

61,0 Kilometer
2:41 reine Fahrzeit
22,7 km/h Schnitt
535 m Tageshöhe
8,8 Hm/km


2018-07-14 Samstagsrunde zur Ruine Speckfeld

Kleine Erkundungsrunde mit dem Graveller, alleine.
Bei komoot ansehen …

90,1 Kilometer
4:57 reine Fahrzeit
18,2 km/h Schnitt
1.170 m Tageshöhe
13,0 Hm/km


2018-07-06/07/08 Thüringen-Runde am Wochenende

Mit Tilman unterwegs: Thüringer Wald, Rennsteig, Saaletal und zum Schluss die Gleichberge – Start in Grimmenthal, Ziel Bad Neustadt
Freitag: Grimmenthal > OberhofBei komoot ansehen …
Samstag/Sonntag: Oberhof > Rudolstadt > Neuhaus a.R. > Hildburghausen > Bad NeustadtBei komoot ansehen …

266 Kilometer
16:58 reine Fahrzeit
15,7 km/h Schnitt
3.648 m Tageshöhe
13,7 Hm/km


2018-07-03 Feierabendrunde mit dem Renner

Bei komoot ansehen …

70,9 Kilometer
2:53 reine Fahrzeit
24,5 km/h Schnitt
550 m Tageshöhe
7,8 Hm/km


2018-07-01 Coburg > Würzburg retour

Bei komoot ansehen …

121 Kilometer
5:08 reine Fahrzeit
23,6 km/h Schnitt
1.285 m Tageshöhe
10,6 Hm/km


2018-06-29 Würzburg > Coburg inkl. Zabelstein

Bei komoot ansehen …

118 Kilometer
5:20 reine Fahrzeit
22,1 km/h Schnitt
1.234 m Tageshöhe
10,5 Hm/km


2018-06-26 Abendrunde
Doch noch mal Renner, überwiegend auf Rad- und Flurwegen. Keine besonderen Vorkommnisse.

Bei komoot ansehen …

63,1 Kilometer
2:50 reine Fahrzeit
22,2 km/h Schnitt
676 m Tageshöhe
10,7 Hm/km


2018-06-22 Overnighter am Dreistelz
Freitag Nachmittag 16 Uhr los: Windig, sehr windig, im Schondratal dann kurzer Regenschauer, gegen 21.45 Uhr am Dreistelz angekommen. Das Brennerle hat nur kurz gewärmt, bei 10° und Wind erstaunlich kühl, verglichen mit den Tagen zuvor …
Am Samstag Morgen 7°! Kaffee, zweites Frühstück am Lindenstumpf, dann via Neuwirtshäuser Forst zu meinen Eltern, Mittagessen, Bad Kissingen, Zug zurück.

Bei komoot ansehen …

139 Kilometer
7:59 reine Fahrzeit
17,4 km/h Schnitt
1.671 m Tageshöhe
12,0 Hm/km


2018-06-19 Abendrunde zum Schwanberg
Mit dem Renner in der 10-köpfigen Gruppe, unangenehmer Zwischenfall auf der Straße bei Hoheim (Ramm-/Abdrängversuch eines KFZ). Das war’s für mich mit Straße, ich bin raus … das wird nichts mehr, sondern: es wird immer schlimmer.

Bei komoot ansehen …

74,2 Kilometer
3:22 reine Fahrzeit
22,0 km/h Schnitt
698 m Tageshöhe
9,4 Hm/km


2018-06-16 100K Hassberg Gravel Ride
Endlich mal wieder was anderes 😉
Geplante Tour mit Catering am Ziel (Ruine Raueneck), da haben Tilman und ich gleich noch einen Overnighter rangehängt. Am Sonntag dann alleine nach Coburg weitergeradelt, damit waren die 100K dann auch (fast) voll …
… mehr dazu hier.

Bei komoot ansehen …

97,0 Kilometer
4:17 reine Fahrzeit
22,6 km/h Schnitt
1.461 m Tageshöhe
15,1 Hm/km


2018-06-14 Abendrunde
Maindreieck WÜ – OCH – KT – WÜ

Bei komoot ansehen …

58,9 Kilometer
2:32 reine Fahrzeit
23,1 km/h Schnitt
360 m Tageshöhe
6,1 Hm/km


2018-05-31 – 2018-06-03 Mainfranken Graveller (MfG18)
Ich habs nicht getrackt, um Akku zu sparen, und bin auch nicht die ganze Runde gefahren, sondern habe mir den Luxus gegönnt, ein paar Abkürzungen zu nehmen – speziell Samstag und Sonntag waren einfach zu heiß.
Mehr dazu hier …

Hier kann man sich die Tour nochmal anschauen (30 gemeldete FahrerInnen, 26 am Start, 20 gefinisht).

535,7 Kilometer
36:14 reine Fahrzeit
14,8 km/h Schnitt
7.769 m Tageshöhe
14,5 Hm/km


2018-05-27 Rennrad-Klassiker: Würzburg > Kreuzberg & zurück
Nachdem ich erst vor kurzem öffentlich meine Aversion gegenüber Asphaltstraßen mit KFZ kundgetan habe, nun der Rückfall: Mit dem Renner hoch zum Kreuzberg und wieder zurück – samt Bestätigung, dass auf der Straße vor allem der motorisierte Trotteldepp unangenehm auffällt: Sei es der fette Uralt-Stinke-Benz vor Arnstein, dessen Fahrer mittlerweile wohl nicht mal mehr weiß, wo er seinen Führerschein gemacht hat, oder die Hellfire-Motorrad-Truppe im Sinntal, von denen mich einer, bei breiter, freier Straße, fast gestreift hat.
Der Rest? Mal wieder super, wenn ich auch die finale Kreuzbergrampe ausgelassen habe und am Guckaspass über den Waldweg hochgegravelt bin.

Bei komoot ansehen …

207,6 Kilometer
8:57 reine Fahrzeit
23,2 km/h Schnitt
1.727 m Tageshöhe
8,3 Hm/km


2018-05-12/13 Overnighter auf Raueneck
Nicht wirklich ganz was anderes, aber irgendwie schon: Nach dem Familienfest am Samstag Abend noch aufs Rad, kurz vor 20 Uhr, und bis zur Ruine Raueneck (ca. 30 km) gefahren, dort Overnighter, am Sonntag Vormittag den Rest bis Würzburg.

Bei komoot ansehen …

120,4 Kilometer
5:50 reine Fahrzeit
20,6 km/h Schnitt
1.370 m Tageshöhe
11,4 Hm/km


2018-05-05/06 MfG18-Scouting Hochrhön
Von Bad Kissingen am Freitag Abend zur Kissinger Hütte, am Samstag über die Hochrhön nach Bad Neustadt. Scouting zwischen Platzer Kuppe und Wechterswinkel. Biwaksack getestet (TOP!), am Bahnhof NES Zugsprint inkl. Kartenkauf im Zug – und erst nach Münnerstadt bemerkt, dass die Aufnahme (komoot plus Garmin) noch läuft … Werte grob gerechnet minus Bahnfahrt. Die Höhenmeter (Garmin: 2.442) runde ich leicht ab, die Bahnstrecke auf den zusätzlichen 13 km verläuft überwiegend eben im Tal.

Bei komoot ansehen …

119 Kilometer
8:12 reine Fahrzeit
14,5 km/h Schnitt
2.400 m Tageshöhe
20,2 Hm/km


2018-04-30/-05-01 Walpurgis-Overnighter Abtswind
Tilmans Vorschlag, die Schutzhütte oberhalb von Abtswind für eine Overnighter anzusteuern, meiner, den MfG18 auf dem Weg dahin zu scouten. Win-win, wie man so schön sagt – nur windig wars, ziemlich …

Bei komoot ansehen …

127,2 Kilometer
7:14 reine Fahrzeit
17,6 km/h Schnitt
1.496 m Tageshöhe
11,8 Hm/km


2018-04-28 Coburg > Waldfenster
Um 7.30 Uhr los, mal wieder die Querverbindung zur Rhön, diesmal über Heldburg, Bad Königshofen, Münnerstadt. Kein Trödeln, denn in meinem Geburtsort wartet die große Sause – die goldene Hochzeit meiner Eltern. In der Nacht das Rad aufs Autodach und motorisiert zurück nach Würzburg. Trotz (leichtem) Gepäck, Gravel und Gegenwind mal wieder ein Tempo erreicht, bei dem komoot als Sportart »Rennrad« vorschlägt: Yessss!

Bei komoot ansehen …

91,40 Kilometer
4:30 reine Fahrzeit
20,3 km/h Schnitt
1.078 m Tageshöhe
11,8 Hm/km


2018-04-25 Würzburg > Coburg inkl. MfG18-Scouting
Für drei Tage ins (far away from) Home Office zum Schwiegervater. Von Königsberg bis Altenstein ein wenig MfG18 gescoutet – durchwachsene Bilanz.

Bei komoot ansehen …

116,4 Kilometer
6:01 reine Fahrzeit
19,3 km/h Schnitt
1.752 m Tageshöhe
15,1 Hm/km


2018-04-22 MfG18-Scouting: Südschleife
Ab der Mautpyramide an der B13 folge ich dem MfG18-Track ins Taubertal und zurück nach Würzburg. Schöne Abschnitte dabei … und zum ersten Mal lasse ich den Garmin etrex 30x als Radcomputer laufen. Scheint mir ausreichend, ich kaufe mir vorerst keinen Extra-Tacho mehr.

Bei komoot ansehen …

105,9 Kilometer
4:43 reine Fahrzeit
22,5 km/h Schnitt
682 m Tageshöhe
6,4 Hm/km


2018-04-12 bis 2018-04-16 Candy B. Graveller – CBG18
Leider hat komoot gezickt bei der ersten Aufnahme (betrifft die ersten 80 km bis Mainflingen), und am zweiten Tag hat der Starkregen meinen Sigma zerstört … so muss ich meine CBG18-Fahrt ein wenig schätzen …
Der Bericht dazu hier (Teil 1) und hier (Teil 2).

656 Kilometer
40:47:00 reine Fahrzeit
16,1 km/h Schnitt
6.350 m Tageshöhe
9,7 Hm/km


2018-04-07 Hofheim > Unsleben > Kissinger Hütte > Waldfenster
Eigentlich wollte ich die Rhön für den MfG18 scouten, aber da die Zugverbindung von Würzburg nach Schweinfurt mit Ersatzverkehr lief, habe ich umgeplant, bin ein Stück mit meiner Frau Richtung Coburg gefahren (Auto) und ab Hofheim gestartet. Das wurde dann für die Rhön leider zu knapp … trotzdem ein sagenhafter Tag bei 24° und kurz-kurz, in der Rhön dann Höhenmeter satt. Komoot aufgrund der Funklöcher wieder mal divenhaft zickig, deshalb 2 Tracks:
Hofheim > Unsleben | Wechterswinkel > Kissinger Hütte
Die Angaben hier beziehen sich auf die Strecke von Hofheim bis nach Waldfenster.

116,76 Kilometer
6:43:35 reine Fahrzeit
17,35 km/h Schnitt
59,37 km/h max.
1.675 m Tageshöhe
14,3 Hm/km


2018-04-02 Ostermontag: Würzburg < Zabelstein < Coburg
Und wieder retour – eigentlich wäre Coburg > Rhön fällig gewesen, aber da haben wir uns kurzzeitig abgemeldet wg. Krankheit bei den Gastgebern … Also nochmal MfG18 gescoutet, in Fahrtrichtung, inkl. Raueneck und nun dem richtigen Track am Weißfichtensee und am Böhlbach entlang sowie einer anderen Anfahrt des Zabelsteins.

135,38 Kilometer
7:07:44 reine Fahrzeit
18,99 km/h Schnitt
59,70 km/h max.
1.494 m Tageshöhe
11,0 Hm/km

Bei komoot ansehen …


2018-03-30 Karfreitag: Würzburg > Zabelstein > Coburg
Gleich nochmal den Zabelstein unter die Räder genommen – und bei frühlingshaften Temperaturen ein wenig MfG18 gescoutet, vom Zabelstein bis Untermerzbach.

125,36 Kilometer
6:33:12 reine Fahrzeit
19,13 km/h Schnitt
59,26 km/h max.
1.440 m Tageshöhe
11,5 Hm/km

Bei komoot ansehen …


2018-03-03/04 Overnighter Zabelstein
Walter Lauter lud ein, und ich folgte gerne – zum Overnighter am Zabelstein. Nach zwei eiskalten Wochen hatte ich mich leider von meinem Februar-km-Kontingent verabschieden müssen … Ursprünglich wollte ich auf dem Rückweg von Coburg nach Würzburg dazustoßen, doch Coburg ließen wir krankheitsbedingt ausfallen (meine Frau lag ab Freitag krank im Bett), so fuhr ich von Würzburg aus am Samstag hin und am Sonntag zurück – nur um mich dann ab Sonntag Abend ebenfalls krank ins Bett zu legen: Ein hartnäckiger Virus, der gleich auch noch unseren Jüngsten Emil flachlegte – so bot unsere Wohnung die ersten drei Tage dieser Woche einen seltsamen Anblick: Bevölkert wie selten, aber alle im Bett …

108,50 Kilometer
5:54:09 reine Fahrzeit
18,38 km/h Schnitt
48,14 km/h max.
985 m Tageshöhe
9,1 Hm/km

Bei komoot ansehen …


2018-02-16/18 Würzburg–Coburg
Am Freitag eher lustlos, also mit dem Zug nach Hassfurt und von dort über Königsberg durch die Hassberge. Scouten für den MfG18 ging leider nicht, der Gravel liegt meistens unter einer geschlossenen, vereisten Schneedecke …
Am Sonntag dann die volle Strecke zurück, wieder mal über Eltmann: Wunderbarer Sonnenschein, nur die letzte Stunde in der Dunkelheit wurde schnell merklich kühl. Die Werte für 16./18.:

54,87/118,80 Kilometer
2:56:36/5:34:29 reine Fahrzeit
18,64/21,31 km/h Schnitt
58,71 km/h max.
678/997 m Tageshöhe
12,4/8,4 Hm/km

Bei komoot ansehen: HAS > CO | CO > WÜ


2018-01-27 Taubertalrunde
Die erste Wahl, wenn es um’s km-Sammeln geht: Entspannt auf asphaltierten Radwegen, die Anstiege auf langer Strecke verteilt, gegen Ende der Gaubahnradweg. Immer wieder gerne … und die km-Schulden für Januar sauber abgearbeitet 😉

127,81 Kilometer
5:25:42 reine Fahrzeit
23,54 km/h Schnitt
51,00 km/h max.
824 m Tageshöhe
6,4 Hm/km

Bei komoot ansehen …


2018-01-20/21 Coburg > Bamberg > Overnighter > Würzburg
Und gleich den obligatorischen Overnighter im Januar absolviert, mit Tilman, der mich diesmal ab Stöppach begleitet hat. Flache Regenfahrt (Itzgrund) bis Bamberg, im Steigerwald wurde dann Schnee daraus. Overnighter in einer mir bekannten Schutzhütte, allerdings auf recht feuchtem Boden …
PS: Mit 2 weiteren kleinen 10+ km-Runden in den letzten Wochen bin ich doch wieder im Plan für Januar (10 km/Tag), wird also schon … 😉

136,42 Kilometer
7:07:09 reine Fahrzeit
19,16 km/h Schnitt
50,67 km/h max.
790 m Tageshöhe
5,8 Hm/km

Bei komoot ansehen …


2018-01-13 Schwanbergvariationen Op. 18.01
Saisonstart, keine Zeit zu verlieren – Ziel wäre, jeden Monat 10 km/Tag zu fahren, am besten auf Wochenbasis (also spätestens am Ende der Woche 70 km zu verbuchen). Naja, aktuell (15.1.) noch 80 km Schulden …

70,79 Kilometer
3:26:50 reine Fahrzeit
20,53 km/h Schnitt
57,86 km/h max.
858 m Tageshöhe
12,1 Hm/km

Bei komoot ansehen …


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.