Km-Tagebuch

Im Km-Tagebuch notiere ich meine längeren Fahrten.
Die vorherigen (Km- und Rennrad-)Tagebücher sind hier:
2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014


Km-Tagebuch für 2019

Ausfahrten & Touren, Werte vom Garmin etrex 30x bzw. komoot:

Kilometer: 4.893,5
Fahrzeit: 292:27 (hh:mm)
Höhenmeter: 56.181
Höhenmeter/Kilometer: 11,5

Räder: (BTH1) = Bombtrack Hook 1 | (ECR) = Surly ECR 29+


2019-10-14 MfG20-Scouting im Süden

(BTH1) Neue Idee für den Süden, überzeugt ab Moos aber noch nicht wirklich … (alle Werte von komoot)
Bei komoot ansehen …

75,8 Kilometer
3:18 reine Fahrzeit
22,9 km/h Schnitt
980 Höhenmeter
12,9 Hm/km


2019-10-11/12 MfG20-Scouting im Steigerwald

(ECR) Und weiter gehts mit Streckencheck, diesmal im Steigerwald bzw. von Zell am Ebersberg nach Schweinfurt. Inkl. Overnighter am Murrleinsnest … (alle Werte von komoot)
Bei komoot ansehen …

115 Kilometer
6:10 reine Fahrzeit
18,6 km/h Schnitt
1.260 Höhenmeter
11,0 Hm/km


2019-10-03 MfG20-Scouting im Spessart

(ECR) Von Partenstein bis Würzburg via Wiesthal, Hafenlohrtal, Geiersberg, Sylvan, Homburg. Scouting gegen den Uhrzeigersinn, so wird der MfG20 gefahren …
Bei komoot ansehen …

100 Kilometer
6:11 reine Fahrzeit
16,2 km/h Schnitt
1.537 Höhenmeter
15,3 Hm/km


2019-09-20/22 Bikepacking-Barcamp bei Glashütte/Weser

(ECR) An- und Abfahrt zum Bikepacking-Barcamp vom Göttinger Hauptbahnhof aus. Werte von komoot: Hinfahrt 20.9. / Rückfahrt 22.9.

32,5 / 31,2 Kilometer
1:53 / 1:38 reine Fahrzeit
17,3 / 19,0 km/h Schnitt
320 / 310 Höhenmeter
9,8 / 9,9 Hm/km


2019-09-05/06 Overnighter Dreistelz plus Spessart

(ECR) Zusammen mit Tilman zum Dreistelz, am nächsten Tag nochmal etwas Spessart westlich vom Sinntal erkundet.
Bei komoot ansehen …

180 Kilometer
10:14 reine Fahrzeit
17,6 km/h Schnitt
1.562 Höhenmeter
8,7 Hm/km


2019-09-03 Feierabendrunde

(ECR) Zusammen mit Dirk ein wenig Trails um Höchberg und Schotter im Stadtwald.
Bei komoot ansehen … (ohne meine Anfahrt)

43,9 Kilometer
2:34 reine Fahrzeit
17 km/h Schnitt
601 Höhenmeter
13,7 Hm/km


2019-08-25/26 Eifel Graveller (DNF)

(ECR) Die Eifel, so wie Holger sie präsentiert, ist einen Zacken zu hart für mich – bei Temperaturen um oder über 30°C muss ich meine Kräfte gut einteilen, das konnte ich hier nicht. Leider nicht mit komoot aufgezeichnet (sondern vom Garmin importiert), und am zweiten Tag vergessen, den Garmin auszuschalten, nachdem ich im Zug saß, deshalb ist der zweite Tag etwas grob geschätzt … Tag 1 / Tag 2 bei komoot

116 / 31,8 Kilometer
9:28 / 4:07 reine Fahrzeit
12,3 / 7,7 km/h Schnitt
2.191 / 390 Höhenmeter
18,9 / 12,3 Hm/km


2019-08-14/15/16 Taunus-Bikepacking Pt.2

(ECR) Das hätte die zweite Hälfte werden sollen – Mittwoch Abend Anfahrt zum CP1 in Steckenroth, Donnerstag nach einem Overnighter auf die Piste, Freitag nach dem nächsten Overnighter Abbruch wegen höllischen Kreuzschmerzen. Da muss ich dann wohl nochmal ran …
Mittwoch/Donnerstag/Freitag:

14,0 / 155,0 / 21,4 Kilometer
1:18 / 11:12 / 1:36 reine Fahrzeit
10,7 / 13,8 / 13,4 km/h Schnitt
273 / 2.715 / 380 Höhenmeter
19,5 / 17,5 / 17,8 Hm/km


2019-08-11 Coburg > Schweinfurt via Diebskeller

(ECR) Endlich mal den Diebskeller bei Rabelsdorf in AUgenschein genommen: Eine fantastische Felsformation im Wald unterhalb des Höhenzugs zwischen Altenstein und Lichtenstein … in Schweinfurt in den Zug, es kam schon wieder Regen auf, da hatte ich diesmal keine Lust drauf.
Bei komoot ansehen …

76,9 Kilometer
4:22 reine Fahrzeit
17,6 km/h Schnitt
942 Höhenmeter
12,2 Hm/km


2019-08-09 Würzburg > Coburg inkl. Overnighter im Steigerwald

(ECR) Zuerst noch die Fridays-For-Future Fahrrad-Demo mitgemacht (für die CM im Anschluss hats leider zeitlich nicht mehr gereicht), dann nochmal schnell heim und 3 Käsbrote mitgenommen für die Nacht in der Roßgrundhütte … am Morgen dann weiter nach Stöppach. Etwas Regen am Abend und am Morgen, trotzdem kurz/kurz gefahren, die paar Tropfen waren eher erfrischend.
Bei komoot ansehen …

115 Kilometer
5:51 reine Fahrzeit
19,6 km/h Schnitt
1.266 Höhenmeter
11,0 Hm/km


2019-08-05 Montags-Overnighter im Taubertal

(BTH1) Mit Tilman einfach abends um 18 Uhr los, 45 Km hin, 45 zurück am nächsten Morgen. Ja, kann man mal machen …
Bei komoot ansehen …

90,3 Kilometer
4:33 reine Fahrzeit
19,8 km/h Schnitt
903 Höhenmeter
10,0 Hm/km


2019-07-27 Würzburg > Rhön (Waldfenster)

(ECR) 37°, gemütliche Tour von Trinkpause zu Trinkpause. Für MTB geplant, teilweise schon etwas abenteuerlich …
Bei komoot ansehen …

72,0 Kilometer
5:03 reine Fahrzeit
14,2 km/h Schnitt
1.272 Höhenmeter
17,7 Hm/km


2019-07-24 Feierabendrunde

(ECR) Nochmal Stadtwald, hauptsache radeln.

28,0 Kilometer
1:39 reine Fahrzeit
16,9 km/h Schnitt
379 Höhenmeter
13,5 Hm/km


2019-07-22 Feierabendrunde

(BTH1) Und gleich nochmal los, weil ich ja mehr Radfahren muss und will – nur war die Begegnung mit einem saublöden Arschloch in seinem Trumm Panzer auf dem Mainradweg Höhe Glashausbiergarten wieder so abtörnend, dass ich, statt Asphalt im Maindreieck zu fahren, vor Ochsenfurt lieber nach Gossmannsdorf und dort die Hügel hoch bin. Saftige Schiebepassage die Rampe hoch, aber lohnenswert dann oben. Über die Äcker wieder zurück.
Bei komoot ansehen …

41,8 Kilometer
1:54 reine Fahrzeit
21,9 km/h Schnitt
261 Höhenmeter
6,2 Hm/km


2019-07-21 Sonntagsrunde im Stadtwald

(ECR) Gleich nochmal im Stadtwald die schönen Stücke vom letzten Mal gesucht und gefunden … 😉
Bei komoot ansehen …

36,3 Kilometer
2:17 reine Fahrzeit
15,8 km/h Schnitt
510 Höhenmeter
14,0 Hm/km


2019-07-16 Feierabendrunde mit dem Renner

Mal wieder mit der Dienstagsgruppe gestartet, wunderschön über die asphaltierten Feldwege gefahren. Bei Kirchheim hat mich aber die Lust verlassen, ich bin es nicht mehr gewohnt, ohne Plan und Ziel irgendjemandem hinterherzufahren. Also alleine zurück – und gleich wieder wunderschöne Waldstrecken gefunden, auch mit schmalen Reifen noch gut fahrbar.
Bei komoot ansehen …

50,1 Kilometer
2:02 reine Fahrzeit
24,7 km/h Schnitt
480 Höhenmeter
9,6 Hm/km


2019-07-13 Würzburg > Oberaltertheim

(ECR) Nur eine kleine Hinfahrt – Rückweg per Auto: Als ich vor der Wahl stand, noch ein Bier zu trinken oder heimzuradeln, hat die Vernunft gesiegt 😉

19,5 Kilometer
1:02 reine Fahrzeit
18,8 km/h Schnitt
320 Höhenmeter
16,4 Hm/km


2019-07-05/06 Bamberg > Breitenlesau > Würzburg

(BTH1) Mit Tilman am Freitag per Zug nach Bamberg, dann in die Fränkische zum Biertrinken am Abend, am Samstag komplett zurück (MTB geplant) – war sehr heiss mal wieder, und MTB-Strecken sind nur überwiegend gravelgeeignet. Inkl. 3 Spaziergänge, da, wo nichts mehr ging im Wald …
Komoot:
Bamberg > Breitenlesau (41 Km)
Breitenlesau > Würzburg (127 Km)

171 Kilometer
12:05 reine Fahrzeit
14,1 km/h Schnitt
2.350 Höhenmeter
13,7 Hm/km


2019-07-03 Feierabendrunde

(ECR) Mal wieder Stadtwald … klein, aber fein.
Bei komoot ansehen …

28,0 Kilometer
1:42 reine Fahrzeit
16,5 km/h Schnitt
330 Höhenmeter
11,8 Hm/km


2019-06-22/23/24/25 Taunus Bikepacking 2019

(ECR) Mein zweiter Versuch im Taunus, immerhin die Hälfte der Strecke geschafft, also 400 von 800 Km. Mir war es einfach wieder viel zu heiß, da geht nicht genug tagsüber, und nachts mag ich nicht fahren in Gegenden, die ich nicht kenne – ich will ja auch was sehen … ausführlicher Bericht hier.

409 Kilometer
32:29 reine Fahrzeit
12,6 km/h Schnitt
7.616 Höhenmeter
18,6 Hm/km


2019-06-14/15 Kleine Fluchten: Ü50-Overnighter

(ECR) Und wieder ein Overnighter fürs Gemüt: Mit dem Zug nach Bad Kissingen, von dort entspannte 15 Km zum Elternhaus in Waldfenster und dort am Waldrand eine Übernachtung auf Familiengrund – mit Feuerschale, kellerkühlem Bier und Toilette … Am Samstag dann die eigentliche Tour, via Platzer Kuppe, Lindenstumpf und Dreistelz ins Schondratal, in Gräfendorf an die Saale, in Gemünden auf den Mainradweg. Surly ECR-Test.
Bei komoot ansehen …

126 Kilometer
7:43 reine Fahrzeit
16,3 km/h Schnitt
1.496 Höhenmeter
11,9 Hm/km


2019-06-07/08 Kleine Fluchten: Steigerwald

(BTH1) Eigentlich wollte ich nochmal ein Wochenende los, den MfG rückwärts fahren. Aber wie es so ist: zu spät los am Freitag Abend, zu kühl die Nacht und der Morgen, so dass ich Samstag Mittag in Ebelsbach wieder mit dem Zug nach Würzburg zurück bin …
Bei komoot ansehen:
Würzburg > Schwanberg
Schwanberg > Ebelsbach

117 Kilometer
7:26 reine Fahrzeit
15,7 km/h Schnitt
1.755 Höhenmeter
15,0 Hm/km


2019-05-30/31 Mainfranken Graveller: halbe Sache

(BTH1) Lief am ersten Tag super, am zweiten waren die Beine Pudding … also nach dem zweiten Overnighter raus, nach Hause und die Finisher abgepasst, am Samstag und am Sonntag. War auch schön 😉
Bei komoot ansehen:
Donnerstag (150 Km) / Freitag (117 Km) / Samstag (14 Km)

284 Kilometer
19:47 reine Fahrzeit
14,4 km/h Schnitt
4.735 Höhenmeter
16,7 Hm/km


2019-05-26 Coburg > Würzburg

(BTH1) Wieder viel Gegenwind … siehe Velominati Rule #67 // Do your time in the wind. (WSW 14 km/h)
Bei komoot ansehen …

116 Kilometer
5:53 reine Fahrzeit
19,8 km/h Schnitt
1.118 m Tageshöhe
9,6 Hm/km


2019-05-24 Bamberg > Coburg

(BTH1) Modal Split = Würzburg > Bamberg DB, Bamberg > Coburg Rad
Bei komoot ansehen …

43,2 Kilometer
1:47 reine Fahrzeit
24,2 km/h Schnitt
175 m Tageshöhe
4,1 Hm/km


2019-05-17/18 MfG19-Scouting in der Rhön

(BTH1) Zusammen mit Tilman nochmal ein paar Abschnitte inspiziert: Rother Kuppe bzw. Silbersee, am nächsten Tag Schondratal (und dazwischen mal wieder die Kissinger Hütte ausgiebig besucht) …
Freitag: Mellrichstadt > Kissinger Hütte (komoot)
Samstag: Kissinger Hütte > Würzburg (komoot)

167 Kilometer
9:23 reine Fahrzeit
17,8 km/h Schnitt
2.041 m Tageshöhe
12,2 Hm/km


2019-05-12 Coburg > Würzburg (normal shit)

(BTH1) Die Rückfahrt komplett mit Rad und dicken Taschen, bei herrlichem Sonnenschein, aber kühl und windig, vor allem im letzten Drittel
Bei komoot ansehen …

125 Kilometer
6:12 reine Fahrzeit
20,1 km/h Schnitt
1.247 m Tageshöhe
10,0 Hm/km


2019-05-10 Bamberg > Coburg (Modal Split)

(BTH1) Wenn das Zeitfenster eng ist, gehts auch so gut: Mit dem Zug nach Bamberg, von dort 44 entspannte Km nach Stöppach
Bei komoot ansehen …

44,1 Kilometer
1:55 reine Fahrzeit
22,9 km/h Schnitt
186 m Tageshöhe
4,2 Hm/km


2019-04-25/26/27/28 Hanse Gravel

(BTH1) Wieder ein Debut: Von Hamburg nach Stettin über Lübeck, Wismar, Rostock, Stralsund, Greifswald und Anklam. Ein echt cooles Ding! Bericht hier lesen oder bei komoot ansehen:
25.4. / Hamburg > Lischow (197 km)
26.4. / Lischow > Langenhanshagen (115 km)
27.4. / Langenhanshagen > Usedom (181 km)
28.4. / Usedom > Stettin (129 km)

623 Kilometer
35:25 reine Fahrzeit
17,6 km/h Schnitt
3.089 m Höhenmeter
5,0 Hm/km


2019-04-22 Coburg > Würzburg: Revanche mit Rückenwind

(BTH1) Hammer, rollte von ganz alleine am Ostermontag.
Bei komoot ansehen …

114 Kilometer
4:37 reine Fahrzeit
24,6 km/h Schnitt
987 m Tageshöhe
8,7 Hm/km


2019-04-19 Car free day: Würzburg > Coburg

(BTH1) Schöner Tag, aber leider nur Gegenwind. Das zog sich dann doch etwas …
Bei komoot ansehen …

122 Kilometer
6:38 reine Fahrzeit
18,4 km/h Schnitt
1.480 m Tageshöhe
12,1 Hm/km


2019-03-29/30 Berlin > Heldrungen

(BTH1) Eigentlich als Berlin > Würzburg geplant, aber nach 2 Tagen Gegenwind und unheimlicher Geräusche am Antrieb (des Rads) am zweiten Tag Abbruch in Heldrungen.
Berlin > Coswig (komoot)
Coswig > Heldrungen (komoot)

261 Kilometer
15:04 reine Fahrzeit
17,3 km/h Schnitt
1.500 m Tageshöhe
5,7 Hm/km


2019-03-23 Theinheim > Würzburg

(BTH1) Nach dem Overnighter wieder zurück nach Würzburg, ein toller sonniger Tag.
Bei komoot ansehen …

64,1 Kilometer
3:18 reine Fahrzeit
19,4 km/h Schnitt
420 m Tageshöhe
6,6 Hm/km


2019-03-22 Gollhofen > Theinheim

(BTH1) Um 16.13 Uhr Start in Gollhofen Richtung Steigerwald, Treffpunkt mit Tilman in Prichsenstadt kurz nach 18 Uhr, danach zusammen weiter – noch etwa 24 km bis Theinheim, dort Absacker im sehr empfehlenswerten Brauereigasthof Bayer, anschließend Overnighter am Ortsrand, etwas außerhalb.
Bei komoot ansehen …

64,7 Kilometer
3:28 reine Fahrzeit
18,7 km/h Schnitt
750 m Tageshöhe
11,6 Hm/km


2019-03-22 Würzburg > Gollhofen

(BTH1) Am Freitag kurz vor 11 Uhr los Richtung Gollhofen – Gelegenheit, als »Proband« bei einem Bikefitting mitzumachen. Treffpunkt 13 Uhr Gollhofen, später geht es dann direkt weiter in den Steigerwald, Overnighter mit Tilman.
Bei komoot ansehen …

38,1 Kilometer
1:58 reine Fahrzeit
19,5 km/h Schnitt
310 m Tageshöhe
11,8 Hm/km


2019-02-21 Coburg > Bamberg

(BTH1) Am Donnerstag Abend nur kurze Tour, nach 18 Uhr los von Stöppach nach Bamberg und da mit dem Zug weiter bis Würzburg. Entspannt und flach im Itzgrund entlang … Zugeinstieg war ein bisschen hektisch, deswegen sind wohl noch ein paar km Bahn dabei, die auch den Schnitt nochmal ordentlich heben 😉
Bei komoot ansehen …

47,9 Kilometer
1:55 reine Fahrzeit
24,9 km/h Schnitt
190 m Tageshöhe
4,0 Hm/km


2019-03-17 Würzburg > Ebern

(BTH1) Am Sonntag wieder nach Stöppach, 4 Tage (far away from) home office beim Schwiegervater. Ging gut los, aber hinter Breitbrunn hat mich der angesagte Regen dann doch erwischt, als Sturm mittlerer Güte hat er mir eine Stunde lang zugesetzt, z.T. heftig, so dass ich etwas unterkühlt in Ebern abgebrochen und die letzten 17 km im Auto mit meiner Frau zurückgelegt habe.
Bei komoot ansehen …

97,4 Kilometer
4:53 reine Fahrzeit
19,9 km/h Schnitt
1.070 m Tageshöhe
11,0 Hm/km


2019-02-24 Coburg > Würzburg

(BTH1) Am Sonntag von Coburg zurück, denn Sonntag kommt von »Sonne«, die gab es satt, wenn auch bei immer noch recht frischen Temperaturen.
Bei komoot ansehen …

118 Kilometer
6:15 reine Fahrzeit
18,9 km/h Schnitt
1.388 m Tageshöhe
11,8 Hm/km


2019-02-22 Würzburg > Bamberg

(BTH1) Eigentlich war bis Coburg geplant, aber kurz vor Eltmann, nach 18 Uhr, waren die Finger (und der Rest) doch ziemlich ausgekühlt: Bis dahin nur strammer Gegenwind plus mein Lieblings-Denkfehler (bei 8° C starten und sich wundern, dass auf halber Strecke auch die Temperatur halbiert ist). Also am Main weiter bis Bamberg und dort in den Zug.
Bei komoot ansehen …

92,6 Kilometer
4:48 reine Fahrzeit
19,3 km/h Schnitt
945 m Tageshöhe
10,2 Hm/km


2019-02-17 Schnelle, flache Runde nach Ochsenfurt

(BTH1) Nur eine kleine Erledigungsfahrt …
Bei komoot ansehen …

43,4 Kilometer
1:54 reine Fahrzeit
22,7 km/h Schnitt
179 m Tageshöhe
4,1 Hm/km


2019-02-16 MfG19-Scouting im Spessart

(ECR) Nachdem ich Ende letzten Jahres 2x bis Partenstein gefahren bin, diesmal Start ab Partenstein und den Rest bis Gemünden gescoutet, ab da am Mainradweg heim – super Training mit den dicken Schlappen auf Asphalt … 😉
Bei komoot ansehen …

85,8 Kilometer
5:24 reine Fahrzeit
15,8 km/h Schnitt
875 m Tageshöhe
10,2 Hm/km


2019-01-19 Jungfernfahrt mit dem »Traktor«

Surly ECR :: Stadtwald, Trails und Blutsee – warm werden mit dem Surly
Bei komoot ansehen …

45,4 Kilometer
2:59 reine Fahrzeit
15,1 km/h Schnitt
647 m Tageshöhe
14,3 Hm/km


Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.