Ehrgeiz, Fotografie, Lust, Mensch-Maschine, Rennrad, Tour 100–200 km, Training

Tour: Mit Tilman zur Hermannskoppe

Und noch ein Bilderbuch … am Samstag (2. April) fuhr ich zusammen mit Tilman zur Bayerischen Schanz (Hermannskoppe, Hermannsbrunnen – man kann sich einen Namen aussuchen). Aufgefallen war sie mir beim Kartenstudium – nach meiner ersten größeren Runde am 12. März (siehe Rennrad-Tagebuch-Eintrag).  Weiterlesen

Standard
Lust, Radwege, Rennrad, Tour 100–200 km, Training

Tour: Oster-Ei(n)er von Würzburg nach Heilbronn

Eine Woche vor Ostern kam von Dirk das Angebot, mit ihm nach Heilbronn zu radeln, Gründonnerstag hin, Karfreitag zurück. Gesagt, getan – allerdings nur hin mit dem Rad, zurück mit dem Zug am Freitag wg. Dauerregen (man muss die Saison ja nicht mit aller Gewalt eröffnen) … Weiterlesen

Standard
Ehrgeiz, Fotografie, Lust, Radwege, Rennrad, Tour 100–200 km, Training

Oster-(Zw)Eier und Kreuzberg

So langsam werden die Rennradsaison 2015 und ich warm miteinander, nach einem recht späten Start kommen nun wieder vermehrt Gelegenheiten, das eine (Familienbesuche etc.) mit dem anderen (Rennrad, Langstrecke) zu verbinden. Wie im letzten Jahr nutzte ich auch heuer die (Groß-)Elternbesuche an den Osterfeiertagen, um ein paar Kilometer mit dem Rennrad zu sammeln. Allerdings war es morgens noch ziemlich kalt – ich fuhr nur an den Nachmittagen, so legte das Rennrad mit mir am Ostersonntag Vormittag die ersten 70 km im Auto zurück, von Würzburg zu meinen Eltern nach Waldfenster. Weiterlesen

Standard
Ehrgeiz, Fotografie, Lust, Radwege, Rennrad, Tour < 100 km, Training

Bann gebrochen nach 118 Tagen …

Unfassbar! Während ich letztes Jahr das Rennrad manchmal – gefühlt – nur noch zum Schlafen in die Ecke stellte, stand es da jetzt tatsächlich 118 Tage lang. Nicht, dass ich nicht täglich sowieso Radfahren würde als Alltagsradler, aber die RR-Touren sind doch eine andere Nummer als die paar Kilometer zwischen Wohnung, Schule (Emil), Büro und Umweltstation (Treffen der AG Radverkehr). Weiterlesen

Standard
Alltag, Ehrgeiz, Fotografie, Lust, Radwege, Rennrad, Tour < 100 km, Training

Radeln im Herbst (2)

Der Beitrag gestern hätte eigentlich die ganze Woche enthalten sollen, aber ich war dann irgendwann müde und habe erstmal die Fladungen-Exkursion veröffentlicht. Allerdings stand die Woche insgesamt unter einem guten Rennradstern, denn zu der Rhöntour (209 km hin und zurück) kamen am Samstag noch knappe 91 km, eine sonnige Kurbelrunde in Würzburgs Norden. Zusammen knapp 300 km, für eine Herbstwoche nicht schlecht. Am Samstag (Allerheiligen), ganz zweckfrei, nahm ich mir ein paar Straßen vor, die nicht auf meinen Süd-Nord-Routen liegen, sondern quer dazu verlaufen … Weiterlesen

Standard
Alltag, Ehrgeiz, Fotografie, Lust, Radwege, Rennrad, Tour > 200 km

Tourenvorbereitung (6) – Generalprobe (mit Schrecken und Gruppenanschluss)

Am Wochenende war es soweit – noch mal ein Besuch bei Freunden in Reinheim (bei Darmstadt), also Freitag, 5. September, hinradeln, Sonntag zurück. Jeweils 130 km, das meiste davon am Mainradweg, dazu eine Prise Odenwald. Das sollte die Generalprobe für die vollgepackte Tasche werden – aber zuerst bekam ich einen gehörigen Schrecken … Weiterlesen

Standard
Ehrgeiz, Fotografie, Lust, Rennrad, Tour 100–200 km

Tour: Über die Hochstraße von Gräfendorf nach Roßbach

Ein Freund erzählte mir neulich, dass er auf Facebook jede Menge »Likes« bekommen hat für seinen Beitrag: »Ich liebe den Oktober – aber nicht im August« … es ist wahr, wettermäßig scheint dieser August nicht wirklich Freunde des Hochsommers überzeugen zu können – andererseits ist das Wetter, sofern kein Regen von oben kommt, fast ideal für ausgedehnte Touren, hält sich die Gefahr des Sonnenstichs bzw. der frühzeitigen Erschöpfung doch in Grenzen. Das kenne ich in diesem Jahr auch schon andersWeiterlesen

Standard
Ehrgeiz, Fotografie, Lust, Radwege, Rennrad, Tour > 200 km

Tour: Haßberge – Coburger Land – Rennsteig

Ein verlängertes Wochenende bei meinen Schwiegereltern in der Nähe von Coburg (21.–24.8.), halbwegs passables Wetter = 4 Tage AWB (Absent With Bike) = ca. 410 Streckenkilometer, ca. 4.200 Höhenmeter, gute 16½ Stunden auf dem Rennradsattel. Das Beunruhigende dabei: Hier geht es nicht um eine Tour, für die ich mit den kleinen Ausfahrten um Würzburg herum trainiere, sondern um das Training meiner grob geplanten Sommertour (7 Tage, ca. 1.300 Kilometer, inkl. Hamburg–Berlin als Tagestour(!)). Dazu ein andermal mehr, jetzt erstmal der aktuelle Bericht in Bildern … Weiterlesen

Standard
Ehrgeiz, Fotografie, Lust, Radwege, Rennrad, Tour 100–200 km, Training

Tour: Von Würzburg zum Schwarzen Moor

Ferienzeit: Nach ein paar Tagen Berlin – leider über 1.000 km mit dem Auto, aber vor Ort immerhin nur mit ÖPNV und einen Tag lang sogar mit Leihrädern (!) unterwegs – kamen wir doch etwas früher zurück … und die einwöchige Rennradabstinenz (letzte Runde am 31. Juli abends) machte sich sofort bemerkbar. Am Mittwoch Abend nach unserer Rückkehr habe ich gleich die Wetterprognosen analysiert und den Freitag (8. August) für eine Tagestour ausgewählt: Mindestens 200 Kilometer sollten es werden, also z. B. bis hoch zum Schwarzen Moor fahren, dann weiterschauen. Und ja: Natürlich war das bloß ein Trick, um eine Kreuzbergtour zu tarnen … Weiterlesen

Standard